Home / FAQ / Warum zieht Nähmaschine Stoff ein?

Warum zieht Nähmaschine Stoff ein?

Wer kennt es nicht, man will sich wieder an die Arbeit machen und wieder entspannt anfangen zu nähen, doch die Nähmaschine zieht immer und immer wieder den Stoff ein. Warum passiert so etwas und wie können Sie solch einSinger Overlock 754 Problem in Zukunft vermeiden. Das wollen wir Ihnen hier in diesem Artikel kurz erklären. Ohne solche Probleme macht das nähen viel mehr Spaß und die Motivation bleibt länger oben.

Wenn Sie es auch kennen, dass Ihre Nähmaschine, den Stoff immer wieder einzieht und nicht wissen, warum das genau passiert, dann können wir Ihnen helfen. Das Problem haben nämlich sehr viele Menschen. Sie sind also nicht alleine. Der Grund dafür lässt sich eigentlich einfach erklären. Dafür kann es mehrere Möglichkeiten geben. Eine Möglichkeit kann die Nadel sein, die Sie verwenden. Sollte diese zu dick sein, kann es sein, dass das Loch im Stoff zu breit ist und ist nicht gut. Benutzen Sie eine feine, frische und vor allem auch scharfe Nadel.  Sie muss scharf sein, weil die Nadel sich so weniger in das Loch der Stichplatte schiebt. Mit einer 70er oder 60er Nadel sollten Sie keine Probleme mehr haben. Sollte es trotzdem nicht funktionieren, dann können Sie noch eine Gradstichplatte verwenden. Diese hat nur ein kleines rundes Loch. Sie sollten damit aber keine Zickzackstiche machen und einen Gradstichfuß verwenden.

Ein kleiner Trick ist vor dem Nähen den Stoff kurz mit Vlieseline zu bügeln. Sonst können Sie noch versuchen Seidenpapier drunterzulegen. Nun kennen Sie die besten Tipps und Tricks, um zu verhindern, dass Ihr Stoff wieder von der Maschine eingezogen wird. Sie haben natürlich die Möglichkeit auch den einen oder anderen Tipp zu kombinieren, falls einer noch nicht ganz klappt. Nun sollten Sie eigentlich wieder ganz entspannt und ohne große Schwierigkeiten weiter nähen können. Beachten Sie all diese Tipps und das Problem ist gelöst.

Das könnte Sie auch interessieren...

Singer Overlock 754

Nähmaschine was bedeutet freiarm?

Sind Sie noch nicht sehr lange am Nähen mit einer Nähmaschine, dann werden Sie sich …