Home / Overlockmaschine

Overlockmaschine

Was ist eine Overlockmaschine und warum sollten Sie sich eine zulegen? Diese und weitere Fragen werden wir in diesem Artikel klären. Zusätzlich decken wir auf, auf was beim Kauf einer Overlockmaschine beachtet werden muss.

Was genau leistet eine Overlockmaschine und was bedeutet Overlock?

Eine Overlockmaschine war wirklich ursprünglich für die Industrie gedacht. Denn dort soll ja maschinell alles schnell und perfekt produziert werden. Deshalb sind die neuen Overlockmaschinen für den privaten Gebrauch konzipiert.

Jetzt Overlock Nähmaschine Bestseller ansehen!

Es sind keine großen Nähmaschinen. Sie können ohne Problem transportiert werden und Sie benötigen keinen Extra Raum zum Nähen. Außerdem sind sie so Bediener freundlich geworden, dass auch ein Nähanfänger sie bedienen kann. Mit der Entwicklung der Overlockmaschinen für den privaten Haushalt sind diese für Jedermann erschwinglich geworden. Mit einer Overlockmaschine werden hauptsächlich Säume und Nähte exakt verarbeitet. Wesentlich präziser, fester und schneller.

OverlockmaschineEine Overlockmaschine kann drei Arbeitsgänge in einem erledigen. Sie versäubert und schneidet Nahtzugaben im gleichen Arbeitsgang. Für drei verschiedene Tätigkeiten nur noch ein Arbeitsgang. Die Overlockmaschine arbeitet mit einem besonderen Stich, dem Überwendlingsstich. Daher ist es möglich mit ihr auch moderne, elastische und sehr dicke Stoff zu verarbeiten. Das leistet eine herkömmliche Nähmaschine einfach nicht. Lesen Sie hier den Artikel Coverlock. Wenn Sie in Zukunft nicht nur nähen möchten, sonder auch Reparaturen an Kleidungsstück erledigen möchten, dann ist die Overlockmaschine sicher die erste Wahl.

Alle Reparaturen erledigt sie professionell. Sie können sich den Weg zur Änderungsschneiderei sparen. Das heißt Sie sparen Zeit und natürlich auch Geld. Grundsätzlich gilt: eine Overlockmaschine macht das Nähen bequemer und schneller. Viele Arbeitsschritte gehen viel schneller oder werden in einem Arbeitsgang ausgeführt. Das ist einfach Komfort, Zeitersparnis und präzises Nähen. Der Name Overlock kommt eigentlich aus dem Englischen: to lock heißt versperren und genau das macht die Overlockmaschine. Bei der Overlockmaschine wird über die Kante genäht und der Unterfaden sperrt den Oberfaden und das über die Kante genäht. Eine Naht kann sich nicht mehr so einfach lösen.

3 wichtige Merkmale der Overlockmaschine, die gleichzeitig ausgeführt werden:

  • Den Stoff nähen
  • Die Nähte versäubern
  • Die überflüssige Nahtzugabe abschneiden

Ergebnisse dieses Arbeitsganges sind:

  • Exakte Kanten und Nähte werden genäht
  • Kein Ausfransen des Stoffes
  • Arbeiten am Stoffrand

Eine Overlockmaschine arbeitet meist mit 3 oder 4 Fäden und oft auch mit 2 Nadeln. Deshalb ist sie mit Greifern ausgestattet. Für die hohe Geschwindigkeit und den Stofftransport der Overlock ist ein eingebauter Differentialtransport verantwortlich. Deshalb ist es einfach mit Ihr schwierige Stoffe wie Jersey zu nähen. Denn der Differentialtransport lässt sich auf diese Stoffe einstellen.

Auf unserer Seite finden Sie Top Angebote von den meistverkauften Overlockmaschinen. Falls Sie sich jedoch noch nicht sicher sind, welche Overlockmaschine Ihren Ansprüchen genügt, dann schauen Sie bei unseren Produktvergleich vorbei Ansonsten finden Sie hier unsere Sparangebote!

Die Nähte werden viel schöner und fester als mit der herkömmlichen Nähmaschine.

Endlich können Sie auch stylische Modelle exakt nach nähen oder Ihre Selbstkreationen verwirklichen. Die Overlockmaschine hat sehr viel mehr spezielle Stiche als eine Nähmaschine.

Hier nur einige Beispiele:

  • 3 – 4 fädige Nähte
  • Rollsaum
  • Doppelkettenstich
  • Flatlocknaht
Vorteile der Overlockmaschine:

  • Zeitsparend
  • Kein Verziehen von schwierigen und elastischen Nähten
  • Flache und glatte Nähte sogar bei Stickware
  • Verwenden von mehreren Fäden
  • Schneller Stofftransport
  • Nähen von modernen Stoffen
  • Arbeitet wie eine Industriemaschine
  • Viele verschiedene Stiche

Mit einer guten Overlockmaschine erledigen Sie 60 % der Näharbeiten schneller und exakter als mit der herkömmlichen Nähmaschine. Verzichten können Sie aber auf diese nicht.

Was ist zu beachten beim Kauf einer Overlockmaschine?

Wie bei der Anschaffung jedes Haushaltgeräts sollten Sie auch beim Kauf der Overlock einiges beachten. Die Maschine soll alles das erfüllen, was sie von ihr erwarten. Sie sollte von hoher Qualität sein und mit moderner Technik ausgestattet sein. Das Preis Leistungsverhältnis muss stimmen.

Jetzt Overlock Nähmaschine Bestseller ansehen!

Auf dem Bereich der Nähmaschinen kommt nicht so viel Neues hinzu, deshalb sollte die Maschine lange halten und robust sein.

Sie darf nicht zu schwer sein, damit Siesie einfach transportieren können. Auf jeden Fall sollte sie nicht zu laut sein. Sicher wollen Sie Nachbarn und Familie nicht stören, wenn Sie abends oder am Wochenende arbeiten.

Beim Kauf einer Overlock zu beachten

  • Lange Garantiezeit
  • Robustes Äußeres
  • Nicht zu schwer
  • Gut zu transportieren
  • Nicht zu laut
  • Bediener freundlich
  • Viel Zubehör
  • Hohe Qualität
Fazit

Die Anschaffung einer Overlockmaschine zahlt sich schnell aus. Außerdem ist sie gleichermaßen für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis sinnvoll. Sie sparen Zeit und Geld. Sie werden kreativer und verbessern Ihr Können. Ihre Nähergebnisse sind dem eines Profis gleich. Sie können sich an schwierige Stoffe und Nähvorlagen trauen. Trotzdem sieht das Ergebnis nicht laienhaft aus. Schwierige und moderne Schnittmuster sind für sie kein Problem mehr. So macht Ihr Hobby wieder Spaß. Ihre ganze Familie wird sich mit Ihnen freuen über selbst geschneiderte Kleidung. Das ist wesentlich günstiger, als alles neu kaufen zu müssen. Das gleiche gilt für auch für sämtliche Reparaturen Ihrer Kleidung. Änderungsschneidereien werden in Zukunft für Sie überflüssig. Sie brauchen kein eigenes Nähzimmer und stören niemand beim Ausüben Ihres Hobbys. Eine sehr gute Freizeitgestaltung und absolut effektiv und anspruchsvoll.