Home / Overlock Nähmaschine AEG

Overlock Nähmaschine AEG

Overlockmaschinen, die früher eher von Profis genutzt wurden, erfreuen sich heute in privaten Haushalten großer Beliebtheit. Das gilt auch für die Overlock Nähmaschine AEG, denn mit dieser Nähmaschine kann nicht nur schnell und einfach gesäumt werden, sie versäubert die Nähte und schneidet gleichzeitig die Nähzugabe. Das macht die Overlockmaschine so besonders und unterscheidet sie von klassischen Nähmaschinen.

Shops mit den besten Preisen:

Overlock Nähmaschine AEG – Funktionen

Beim Nähen mit der Overlock Nähmaschine AEG bleiben keine Wünsche mehr offen. So hat sie unter anderem einen Differenzialtransport, der das Nähen perfektioniert. Der abnehmbare Freiarm macht es jederzeit möglich, geschlossene Kleidungsstücke wie die Ärmel an Jacken und Mänteln oder Hosenbeine Overlock Naehmaschine AEGohne Probleme und schnell zu säumen. Bei der Overlock Nähmaschine AEG aus dem Traditionshaus AEG gibt es die Wahl unter fünf verschiedenen Sticharten, es kann mit drei oder mit vier Nadeln gleichzeitig genäht werden. Komplettiert wird das Ganze durch neun Nähprogramme, die der Fantasie und der Kreativität keine Grenzen setzen. Die geräuscharme Overlock Nähmaschine AEG kann auch zwei Stoffe zur gleichen Zeit nähen und durch zwei sehr stabile Transporteure wird verhindert, dass sich das Kleidungsstück während des Nähens verformen kann. Zusätzlich ist selbst ein Rollsaumnähfuß in die Overlock Nähmaschine AEG integriert worden. Aber die Overlock Nähmaschine AEG kann noch mehr. Sie näht mit 1.300 Stichen in der Minute und die Länge der Stiche kann immer individuell und stufenlos zwischen ein und fünf Millimeter eingestellt werden. Auf diese Weise gelingt es auch, Rollsäume immer ohne Probleme zu nähen. Die Geschwindigkeit des Füßchens ist nach Wunsch einstellbar und es gibt zudem einen elektronischen Fußanlasser. Um die Führung des Fadens zu erleichtern, hat die Overlock Nähmaschine AEG eine Teleskop-Antenne und sie bietet fünf Sticharten für viele kreative Ideen. Der Nähbereich wird mit einer 15-Watt-Birne beleuchtet.

Overlock Nähmaschine AEG – Handhabung

Durch ihre handliche und kompakte Form braucht die Overlock Nähmaschine AEG wenig Platz und ein kleiner Nähtisch oder sogar ein Küchentisch reichen aus, um ohne Schwierigkeiten zu nähen. Zu den Vorteilen der Overlock Nähmaschine AEG zählt aber auch die einfache Bedienung der Maschine, die es durch ihre Vielfältigkeit selbst Anfängern einfach macht, schöne Dinge zu kreieren. In nur einem einzigen Arbeitsgang kann eine Naht sowohl geheftet als auch gesäumt werden und die Nähzugaben werden dabei sogar noch passend geschnitten. Ein Nachteil der Overlock Nähmaschine AEG ist vielleicht der etwas mühsame Vorgang des Einfädelns, aber mit ein bisschen Übung sollte das aber ohne weitere Probleme funktioniert. Nähen mit der  Overlock Nähmaschine AEG heißt immer individuell nähen, denn die Palette der unterschiedlichen Programme und der verschiedenen Stiche macht es möglich. Ohne großen Aufwand können schwierige Materialien versäumt werden und selbst in diesem Fall stellt die Maschine ihre Zuverlässigkeit immer wieder unter Beweis.


Overlock Nähmaschine AEG – Verarbeitung

Auch wenn die Abkürzung AEG „Allgemeine Elektrizitäts-Gesellschaft“ bedeutet, im Fall der Overlock Nähmaschine AEG darf es „Aus Erfahrung Gut“ heißen. Sowohl die Maschine als auch das umfangreiche Zubehör sind von hochwertiger Qualität und sehr gut verarbeitet. Alle Teile sind sehr stabil und was die Funktionalität angeht, kann die Overlock Nähmaschine AEG sich durchaus auf dem Markt behaupten.

Eigenschaften:

  • Perfekte Nähte für leichte bis schwere Stoffe, wie Seide, Stretchstoffe, Baumwolle, Jeans
  • Professionelle Stichprogramme: 2-, 3- und 4-Faden-Überwendlichnaht, 2- und 3-Faden-Rollsaumnaht, 3-Faden-Flatlocknaht
  • Ca. 1.300 Stiche pro Minute
  • Einstellbare Stichlänge (ca. 1-5 mm) und Stichbreite (1-6 mm)
  • Variabler Nähfußdruck: Nähfußwechsel durch Schnappfußautomatik
  • Freiarm für Rundgeschlossenes
  • Differentialtransport und bewegliches Obermesser
  • Inklusive Pinzette, Nadeln, Schraubenzieher, Bürste, Imbusschlüssel, Ersatzmesser, Öl, Spulenkappen, Abdeckhaube
  • Professionelle Ergebnisse: ideal für die Einarbeitung dekorativer Ziereffekte
  • Nähen mit 1-2 Nadeln und 3-4 Fäden
  • Einfaches Einfädeln durch farbig markierte Fadenwege plus Schnellanleitung i. d. Frontklappe
  • Integriertes Nählicht

Vorteile

  • Vielseitige Programme
  • Mögliche Kombination von zwei Stoffen
  • Kombinierbare Arbeitsschritte
  • Überzeugende Nähgeschwindigkeit
Fazit

Die Overlock Nähmaschine AEG ist nicht unbedingt für Einsteiger zu empfehlen, da sie entsprechende Vorkenntnisse und sehr viel Übung vom Nutzer verlangt. Profis oder versierte Hobbyschneider treffen mit dieser Nähmaschine jedoch eine sehr gute Wahl. Die Programme lassen nur noch wenige Wünsche offen und sind selbst für komplizierte Näharbeiten bestens geeignet.

Shops mit den besten Preisen: