Home / Nähmaschine Veritas 2500

Nähmaschine Veritas 2500

Naehmaschine Veritas 2500Mit der Nähmaschine Veritas 2500 sind Sie hervorragend ausgerüstet, wenn Sie das Schneidern für den Hausgebrauch lieben. Die elektrische Nähmaschine Veritas 2500 ist zuverlässig einsetzbar für sämtliche Näharbeiten. Sie ist einfach in der Handhabung durch eine Einknopfbedienung. Die Nähmaschine Veritas 2500 ist ein echter Hingucker, da sie durch einen komplett weißen Farbton beeindruckt. Sie weist als seltene Maschine eine Verzierung auf Ihrer rechten Mitte auf. Hier ist eine gelbe Pusteblume zu erkennen, die für einen verspielten Eindruck sorgt. Die  Nähmaschine Veritas 2500 wird in Fachkreisen immer wieder für Anfänger empfohlen, da sie sehr benutzerfreundlich ist und einen schnellen Einstieg ermöglicht. Die Nähmaschine Veritas 2500 ist nicht nur ein Blickfang in jedem Zimmer, sondern die Nähmaschine Veritas 2500 bietet gerade für den Anfänger einen benutzerfreundlichen und schnellen Einstieg. Nicht nur der Preis ist die Nähmaschine Veritas 2500 erstklassig, auch das umfangreiche Nähzubehör kann sich sehen lassen. Mit sage und schreibe 15 praktischen Nähprogrammen können sowohl klassische Geradstiche als auch Zickzack-, Blind-, Satin- und Trikotstiche eingestellt werden. Das Besondere an der Nähmaschine Veritas 2500 ist eine Knopflochautomatik, die das Annähen von Knöpfen erleichtert.

Shops mit den besten Preisen:

Nähmaschine Veritas 2500 – Funktionen

Die  Nähmaschine Veritas 2500 bietet den Nutzern 15 praktische und unterschiedliche Nähprogramme an. Diese sind sehr leicht einzustellen und bedürfen keiner sonderlichen Erfahrung. Es können die klassischen Geradstiche erhalten werden und außerdem kann die Einknopfbedienung weitere Vorteile bringen. Die klassischen Stiche wie Zickzack-, Satin-, Trikot- und Blindstich sind ebenso vorhanden. Um einen Knopf anzunähen, bietet sich zusätzlich eine Knopflochautomatik an, welche das Annähen von Knöpfen erleichtern kann. Am leicht zu drehenden Drehrad sind die Sticharten einzustellen. Bei der Stichlänge (max. 4,2 mm) und der Stichbreite (max. 5 mm) kann man je nach Belieben variieren, um ein bestögliches Resultat zu erzielen.

Nähmaschine Veritas 2500 – Handhabung

Anfänger werden durch die zahlreichen Einstellungsräder nicht verwirrt, sondern sie werden einfach in die Bedienungsweise der Nähmaschine eingeführt. Durch die vorhandene Tabelle, die zu bestimmten Sticharten bei bestimmten Stoffen rät, ist vor allem für Anfänger hilfreich. Wird der Näharm abgenommen, kann die Nähmaschine Veritas 2500 ganz einfach in eine Freiarmnähmaschine umgebaut werden. Diese Einstellung ist für größere und dickere Stoffe durchaus praktisch. Eine automatische Fadenspannung hilft dabei, den Faden nicht zu verlieren.

Vorteile

  • Eine automatische Fadenspannung und ein Schnelleinfädelsystem machen das Nähen von unterschiedlichen Stoffen zum Kinderspiel
  • Zur Nähmschine erhalten Sie reichhaltiges Zubehör, eine grosse Auswahl an Nähfüssen, eine Anleitungs- DVDund Staubschutzhülle
  • Durch das Abnehmen des Anschiebetisches verwandelt sich die Maschine in eine Freiarmnähmaschine
  • Ein solider Leichtmetallaufbau und der Zahnriemenantrieb sorgen für optimale Durchstichskraft

Generell ist anzumerken, dass eine gute Nähmaschine gut verarbeitet sein sollte und sich leicht bedienen lassen. Eine gut lesbare und verständliche Bedienungsanleitung ist selbstverständlich. Ein kleiner Tipp: Wer sich eine gute Nähmaschine einschafft, der sollte Wert auf eine gute Schere legen. Sie ist dazu da, dass das Zuschneiden eines Stoffes nach einem Schnittmuster erstklassig gelingt. Hierzu gibt es spezielle Stoffscheren.

Eine gute Nähmaschine wird zum Verknüpfen einer Naht auf einem Stoff, einen oder gar mehrere Fäden miteinander verbinden. Der Oberfaden wird mit einer Nadel über den Stoff hinweg geschoben. Nachdem der Durchstich erfolgt ist, nimmt ein Greifer einen Teil von dem an der Nadel liegenden Oberfadens. Damit man den Greifer zugänglich machen kann, muss ein Schlingenhub entstehen. Eine Nadelbewegung die den Faden löst, nachdem sie im unteren Totpunkt, die Nähnadel in die Richtung des Ausstichs folgt.

Die Nähmaschine Veritas 2500 liefert 15 unterschiedliche Nähprogramme. Sie sind leicht einzustellen und benötigen eigentlich keine Erfahrung. Die klassischen Geradstiche können benutzt werden und zudem kann die Einknopfbedienung klassische Stiche wie Zickzack-, Trikot-, Satin- und Blindstiche erbringen. Das Annähen von Knöpfen wird durch die Knopflochautomatik kinderleicht. Am Drehrad können die Sticharten ausgewählt werden. Die Stichlänge (4,2 mm) und die Breite (5 mm) können beliebig variiert werden.

Fazit

Die Nähmaschine Veritas 2500 eignet sich vor allem für die alltäglichen Arbeiten im Haushalt und kann absoluten Einsteigern zu einem schnellen und unkomplizierten Einstieg im Umgang mit Nähmaschinen ermöglichen. Auch nicht zu anspruchsvolle Näher werden mit diesem Gerät gute Arbeiten vollbringen können.

Shops mit den besten Preisen: