Home / AEG Nähmaschine

AEG Nähmaschine

Kaufen Sie Ihre erste neue  AEG Nähmaschine? Hat Ihre alte Nähmaschine ausgedient? Was wünschen Sie sich von Ihrer Nähmaschine? Sind Sie Nähanfängerin oder schon eher versiert im Nähen? Soll Ihre neue AEG Nähmaschine mehr können und mehr leisten?

Warum gerade eine Nähmaschine von AEG?

AEG ist seit 125 Jahren bekannt dafür, dass nur höchste Qualität produziert wird. Die Produktlinie der Nähmaschinen bietet Anfängern und Fortgeschrittenen eine große Produktpalette. AEG Nähmaschinen sind deshalb qualitativ hochwertig, langlebig, robust und ausgestattet mit neuster Technologie. Sie haben viele Nähprogramme, großes Zubehör und sind sehr Bediener freundlich. Die Nähergebnisse mit einer AEG Nähmaschine sind immer hervorragend und der Preis nicht überteuert. Wir stellen Ihnen in folgendem Beitrag drei Spitzen Nähmaschinen von AEG vor.

Shops mit den besten Preisen:

AEG Nähmaschine 11210-210

AEG 210Eine wunderbare Maschine für Anfänger und Profis gleichermaßen. Die AEG Nähmaschine 210 kann bei sehr vielen Nähvorgängen gut genutzt werden. Trotzdem ist sehr einfach zu bedienen. Sie verfügt über einige interessante Extras, wie zum Beispiel einen Freiarm.  25 Nähprogramme machen fast alles möglich.   Verschiedene Sticharten wie Blindstich ZickZack Stich und Geradstich sind selbstverständlich. Darüber hinaus näht sie auch einen Overlockstich. Das macht vieles einfacher für Sie. Nähte und Säume sitzen perfekt und Sie versäubern gleichzeitig.

So nähen Sie wie ein Profi. Die AEG Nähmaschine 11210-210 verfügt sogar über einen Trikotstich, damit können Sie elastische Stoffe präzise nähen. Komplizierte Knopflöcher nähen sie im Nu. Die Nadel lässt sich absenken und Sie müssen am Ende das Knopfloch nur noch in der Mitte aufschneiden.

Das Highlight der AEG Nähmaschine 210 ist die Zwillingsnadel, so nähen Sie mit 2 Faden zur gleichen Zeit.

Verzierungen und Hosennähte nähen Sie  mit Leichtigkeit.Vervollkommnet wird die AEG Nähmaschine durch viel Zubehör und einer leicht verständlichen Bedienungsanleitung.

Die AEG Nähmaschine 11210-210 im Überblick

  • Gewicht 7 kg
  • Maße 28 x 17 x 30 cm
  • 25 Nähprogramme
  • Geradstich, ZickZack Stich, Blindstich
  • Overlockstich
  • Zwillingsnadel
  • Knopflochstich
  • Viel Zubehör
  • Gute Bedienungsanleitung
  • Sehr robust und Bediener freundlich

AEG Nähmaschine 376 S

AEG 376 sDiese AEG Nähmaschine ist eine Freude für Anfänger und Fortgeschrittene.Mit 26 Nähprogrammen lässt sich praktisch alles nähen. Mit ZickZack Stich, Geradstich und Rückwärts Nähen sind Reparaturen ein Windeseile erledigt. Teure Änderungsschneidereien gehören mit der AEG Nähmaschine 376 S der Vergangenheit an.  Seien sie kreativ mit den Zierstichen und professionell mit der Zwillingsnadel. Ihre selbst genähten Kleider werden Begeisterung bei Freunden und in Ihrer Familie auslösen. Knopflöcher verarbeitet die AEG Nähmaschine 376 S vierstufig und mit dem Rückwärtsgang vernähen Sie danach alles sauber und fest. Der elastische Trikotstich ist gut für elastische Stoffe und Fleecestoff. Mit einem Drehrad wählen Sie die Stiche manuell sehr leicht. Der Nähfußdruck stellt sich automatisch um. Ist Ihr Arbeitsplatz zu dunkel, dann hat die Maschine ein blendfreies Nählicht zum Anschalten. Die modernste Nähtechnik erwartet Sie mit der AEG 376 S. Natürlich nähen sie mit Freiarm und Flachbetttisch. Der Nähfuß wird mit Schnapp gewechselt und der Tragegriff macht die Maschine leicht transporttierbar. Mitgeliefert wird viel Zubehör, wie Spulen, Nadeln, Zwillingsnadel und das alles in einer Zubehörbox.

Die AEG Nähmaschine 376 S im Überblick

  • Gewicht 9 kg
  • Maße 23 x 43 x 35 cm
  • Motor 70 W
  • 26 Nähprogramme
  • Geradstich, Blindstich, ZickZack Stich
  • 4 Stufen Knopfloch Nähen
  • Overlockstich
  • Automatischer Nähfußdruck
  • Rückwärtsnähen
  • Freiarm
  • Nählicht
  • Regelbare Oberfadenspannung
  • Zwillingsnadel
  • Spulenautomatik
  • Viel Zubehör
  • Bedienungsanleitung sehr leicht verständlich
AEG Nähmaschine 680 Premium Line

AEG 680Diese Nähmaschine lässt das Herz eines jeden Nähers aufgehen. Mit 191 Programmen spielt die AEG 680 in der oberen Liga und lässt keine Wünsche mehr offen. Mit der AEG Nähmaschine 680 können Sie tolle Kleidungsstücke für sich und Ihre Familie zaubern. Reparaturen aller Art gelingen mit ihr mühelos und perfekt. Sie hat unter vielem anderen eine Stopffunktion, Muschelkantenstich, Blindstich, 5 Stufen Knopflochautomatik Doppelnadelfunktion und einen Trikotstich für elastische Stoffe. So gelingen auch Näharbeiten mit modernen und schwierigen Stoffen. Eine LCD Anzeige macht die Stichauswahl einfach. Sogar das Nähen ohne Anlasser ist möglich, genauso wie eine elektronische Geschwindigkeitsregelung. Selbstverständlich kann der Nähfußdruck geregelt werden. Wer sich mit dem Einfädeln schwer tut, wird über den Nadeleinfädler begeistert sein. Das helle Nählicht erleuchtet den Arbeitsplatz sogar in der Dämmerung ausreichend. Trotz der vielen Programme und Extras ist die AEG Nähmaschine 680 einfach zu verstehen und zu bedienen. Auch Anfänger kommen gut mit ihr zurecht.

AEG Nähmaschine 680 Premium Line im Überblick

  • Gewicht 7,5 kg
  • Maße 39 x 28 x 21,4 cm
  • 191 Nähprogramme
  • ZickZack Stich, Blindstich, Trikotstich
  • Overlockstich
  • 5 Stufen Knopflochstich
  • Freiarm
  • Elektronische Geschwindigkeitsregelung
  • Einstellung von Stichlänge und Stichbreite
  • Nadeleinfädler
  • Nähen ohne Anlasser möglich
  • Rückwärtsnähtaste
  • Fadenabschneider
  • Tragegriff
  • Viel Zubehör mit Zubehörbox
  • Bediener freundlich
Fazit

Zu vergleichen sind im Prinzip nur die beiden ersten AEG Nähmaschinen. Die AEG 680 ist eine wesentlich besser ausgestattete Nähmaschine, die eher schon als Profi Maschine zu benutzen ist.

Hobbyschneiderinnen und Nähanfängerinnen werden mit der AEG Nähmaschine 210 und mit der AEG Nähmaschine 680 S sehr gut bedient sein. Denn Sie können mit beiden Maschinen wirklich fast alle Näharbeiten und Reparaturarbeiten bewältigen. Außerdem können Sie sehr viel Geld sparen, wenn Sie sich Ihre Kleidung selbst nähen und das perfekt.

Beide Nähmaschinen arbeiten leise und präzise. Sie sind robust und die Nähergebnisse mehr als ordentlich. Die AEG Nähmaschine 680 bietet etwas mehr Komfort. Der Qualitätsstandard von AEG Nähmaschinen ist überragend hoch. Die AEG 680 Premium Line ist die perfekte Nähmaschine für alle Viel Näher. Mit ihr kann sogar ein Profi arbeiten. Trotzdem ist sie robust, einfach zu verstehen und zu bedienen. Mit Ihr wird jeder, der gern näht glücklich werden und das viele Jahre. Viel Zeit und Geld sparen und perfekt genähte Kleidung selbst nähen.

Sicher sind Sie nun auch von einer AEG Nähmaschine überzeugt. Kaufen Sie eine AEG Nähmaschine und Sie werden es nicht bereuen. Qualität, moderne Technik, Langlebigkeit und präzise Nähergebnisse überzeugen bei allen drei AEG Nähmaschinen. Sie brauchen nur noch bei einer der 3 Nähmaschinen zuzugreifen.

Shops mit den besten Preisen:

 

Kaufen Sie Ihre erste neue  AEG Nähmaschine? Hat Ihre alte Nähmaschine ausgedient? Was wünschen Sie sich von Ihrer Nähmaschine? Sind Sie Nähanfängerin oder schon eher versiert im Nähen? Soll Ihre neue AEG Nähmaschine mehr können und mehr leisten? Warum gerade eine Nähmaschine von AEG? AEG ist seit 125 Jahren bekannt dafür, dass nur höchste Qualität produziert wird. Die Produktlinie der Nähmaschinen bietet Anfängern und Fortgeschrittenen eine große Produktpalette. AEG Nähmaschinen sind deshalb qualitativ hochwertig, langlebig, robust und ausgestattet mit neuster Technologie. Sie haben viele Nähprogramme, großes Zubehör und sind sehr Bediener freundlich. Die Nähergebnisse mit einer AEG Nähmaschine sind immer hervorragend und der Preis nicht überteuert. Wir stellen…

Review Übersicht

AEG Nähmaschine 11210-210
AEG Nähmaschine 376 S
AEG Nähmaschine 680 Premium Line

Ergebnis

Alle drei AEG Nähmaschinen haben mit einer sehr guten Note abgeschlossen! Das Ganze ist schlussendlich eine reine Budget Frage, denn qualitativ sind alle drei sehr zu empfehlen!